Willkommen in der 1A



 Hurra! Unser 1. Schultag! Jetzt sind wir richtige Schulkinder.

Seit dem 7. September 2020 gehen wir, 16 Mädchen und 9 Buben, in die „Giraffenklasse“. Dort schreiben, rechnen, lesen, singen, spielen und trommeln wir den ganzen Vormittag.

Unsere Klassenlehrerin heißt Suzanne Heel.


 

Verkehrserziehung

Im Rahmen der verbindlichen Übung „Verkehrserziehung“ übten wir gemeinsam mit dem Polizisten das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Es wurde das fachgerechte Überqueren der Straße geübt. Wir achten auf Gefahren im Straßenverkehr!


Herbstzeit Erntezeit

 

Der Herbst ist da und mit ihm die Erntezeit! Viele Dinge begreift man am besten, wenn man sie „ISST“. In Sachunterricht beschäftigten wir uns mit Bäumen, Blättern und Früchten. Dass der Herbst auch gut schmecken kann, konnten wir beim Verkosten von Obst erfahren!


Buchstabenstationen

Fast jede Woche lernen wir einen neuen Laut, einen neuen Buchstaben. So sind es inzwischen sieben Buchstaben, die wir gelernt haben und alle Kinder können Silben und Wörter lesen.

 

Der neue Laut soll durch verschiedene Begegnungen kennengelernt werden. Das Nachspuren, das Schreiben im Sand, das Spannen von Gummibändern auf dem Geobrett, das Stempeln, Kneten, Formen, Legen oder Fühlen - alles sind Stationen für die Buchstabenerarbeitung.


Wir sind kreativ!

 

Im Technischen Werken und im Zeichenunterricht arbeiten wir fleißig und mit voller Motivation.


Singen mit Maske und Trommeln in Zeiten von Corona


Indianerfest

 

Wir können nun alle Indianerlaute „AEIOU“. An diesem besonderen Tag verkleideten wir uns als Indianer und hatten wirklich sehr viel Spaß! Die Kinder konnten bei einem Indianerparcours im Turnsaal ihr Geschick unter Beweis stellen, ein Indianerlied singen, eine Indianer-Mitmachgeschichte hören und zuletzt einen Indianer-Kinderfilm anschauen. Schön wars!