In unserer Klasse arbeiten, lachen, spielen und lernen 12 Mädchen und 9 Buben respektvoll miteinander. Wir sind eine Bärenklasse. Unsere Klassenlehrerin heißt Sonja Blizek.


Wie viel ist 1 Million?

Der Zahlenraum 1 Million ist schwer begreifbar. Wir haben uns dazu den Sternenhimmel ins Klassenzimmer geholt. 


Ein kleiner Auszug unserer Werkstücke

Die Kinder lieben den Werkunterricht. Jeden Dienstag haben wir zwei Stunden Zeit zu werken. Jedes Werkstück wird mit viel Liebe zum Detail und eigenen Ideen hergestellt. Weitere Werke sind schon am Entstehen.


Adventwichtelwerkstatt

Für einen Tag waren wir In der Wichtelwerkstatt und haben fleißig Kekse und Vanillekipferl gebacken, gezeichnet, gebastelt und gerätselt. Besonders aufregend war die Suche nach den Codes für die verschwunden Glücksbringer 🍀🐞🐽


1. Dezember - der Schnee kommt

Rechtzeitig zum 1. Dezember hängen nicht nur unsere Klassen-Adventskalender bereit. Was für eine große Freude es war, als die ersten Schneeflocken vom Himmel fielen. Natürlich haben wir die Gelegenheit gleich genutzt und in unserem schönen, verschneiten Schulgarten Schneeballschlachten veranstaltet und erste Schneemänner gebaut.


Lockdown-der Zweite

Im Lockdown der letzten drei Wochen haben wir in der Betreuung jeden Tag von 8:30-9:30 Uhr gemeinsam mit den Kindern, die Zuhause ihre Arbeiten erledigten, eine Schulübung abgehalten. Über SchoolFox und mit Hilfe einer Dokumentenkamera wurden die Kinder in die Klasse gebracht. Da wir eine kleine Gruppe waren, konnten wir auch regelmäßige Bewegungseinheiten machen, die die Kinder zum Schwitzen und Lachen gebracht haben. 


Im Werkunterricht

Im technischen und textilen Werkunterricht wird fleißig und mit voller Motivation gearbeitet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. 


Turnen und Bewegung im Freien

Bewegung wird in der VS Baden Weikersdorf groß geschrieben. Wenn das Wetter es zulässt können wir uns in unserem großen Schulgarten bewegen. Im Turnsaal macht das Turnen mit Geräten umso mehr Spaß.


Projekt Weltraum

In unserer Weltraumwerkstatt haben wir viel Neues über unser Sonnensystem gelernt. In Stationen haben wir zum Beispiel die Umlaufbahnen nachgestellt und haben uns ausgerechnet, wie weit wir auf dem Mond springen könnten.